Datenschutzerklärung
Beim Aufruf der Internetseite werden automatisiert Daten des aufrufenden Rechners erfasst.
Folgende Daten werden hierbei erhoben:
Informationen über Browser und die Browserversion,
Betriebsystem des Nutzers,
IP-Adresse des Nutzers,
Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt,
Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden.

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist technisch notwendig, um eine Auslieferung der Website an den aufrufenden Rechner zu ermöglichen. Hierfür muß die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen und statistische Auswertungen zu ermöglichen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet ausdrücklich nicht statt.

Die Daten werden gelöscht bzw. anonymisiert, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind bzw. die Erhebung nur noch statistischen Zwecken dient .

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall, danach werden die gespeicherten IP-Adressen anonymisiert, die Datensätze sind somit nicht mehr persönlich zu zuordnen.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Auf dieser Webseite werden keine Cookies gespeichert.

Es ist möglich über E-Mail-Kontaktbuttons auf der Webseite Kontakt per E-Mail aufzunehmen. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Der E-Mail Kontaktbutton öffnet eine vorbereitete E-Mail Vorlage im von Ihnen konfigurierten Endgerät, eine Datenverarbeitung der E-Mail auf der Webseite findet nicht statt. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden auf Grundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, ggf. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und auschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. In dieser Verarbeitung liegt auch das erforderliche berechtigte Intereße an der Verarbeitung der Daten. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind, abweichend hiervon können gesetzliche Aufbewahrungspflichten eine längere Speicherung nötig machen.

Der Nutzer kann der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. auch hier können gesetzliche Aufbewahrungspflichten eine längere Speicherung nötig machen und statt der Löschung der Daten nur eine Einschränkung der Verarbeitung durchgeführt werden..

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, daß die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.